Die Teams hinter dem projekt

Hände reichen – Initiative ergreifen

Nach reiflicher Überlegung haben sich das Geschwisterpaar Griselda und Denis dazu entschlossen, aus ihrem kleinen Projekt eine offizielle Hilfsorganisation zu gründen. Die Organisation trägt den Namen "Projekt Tabassaye" und hat ihren Hauptsitz in Barcelona, wo wir bereits als Hilfsorganisation registriert sind, sowie in Baden (AG), wo wir seit April 2018 als Verein agieren. Die Arbeitsgruppen in Barcelona und der Schweiz setzen sich aus ehrenamtlichen Mitgliedern aus den verschiedensten beruflichen Bereichen zusammen.

Nebst den Mitgliedern in Europa, haben wir auch viele Mitarbeiter in Senegal. Zum einen sind dies unsere Bezugspersonen, aber auch diverse Ärzte und andere Organisationen. Ohne ihre Unterstützung wäre ein solches Projekt nicht realisierbar.

Team Schweiz

Griselda Frey-Fornés

Präsidentin

Kandid Jäger

Aktuar

Brigitta Knöpfel

Kassier


Ana Stoutz Braga

Mitglied

Yvonne Liebert Keller

Mitglied

Michel Rösli

Mitglied


Daniela Capaul Zoppi

Mitglied

René Stoutz

Mitglied


Team Spanien

Denis Fornés

Präsident

 

Griselda Frey-Fornés

Vize-Präsidentin

 

Ferran Lorca

Kassier


Jordi Miralles

Aktuar

Marta Farré

Mitglied

Carles Corbalán

Mitglied


Ainoa Aguilera

Mitglied


Team Senegal

Salif Mane

Hauptkoordinator Senegal

Sana Kondjira

Präsident Projekt Tabassaye Senegal

Fatoumata Sane

Bezugsperson in Tabassaye


Ousseynou Keita

Leiter des Spitals in Dabo

Amadou Mane

Verantwortlicher in Kolda

Pierre Diata

Bezugsperson in Dakar